Kostenzuschuss

Die Krankenkassen leisten nur dann einen Zuschuss, wenn eine so genannte krankheitswertige Störung (Diagnose nach ICD10) vorliegt.

 

Um sicherzustellen, dass die Beschwerden nicht auf organische Krankheiten zurückzuführen sind, muss spätestens vor Beginn der 2. psychotherapeutischen Sitzung eine ärztliche Untersuchung durchgeführt und die schriftliche Bestätigung darüber vorgelegt werden.

 

Die OÖ Gebietskrankenkasse leistet derzeit einen Kostenzuschuss von EUR 21,80 pro Sitzung. 

Wenn Sie unter seelischen/körperlichen Beschwerden leiden,...